Social-Meetings

Positive Teamdynamik entwickeln – auch remote!

Eines der größten Themen von Remote Work ist die soziale Isolation – wie kann man zwischenmenschliche Beziehungen und Nähe auf Distanz aufbauen? Wie kann man eine Unternehmenskultur wirklich remote leben? 

Es fühlt sich erstmal komisch an….

GEFÜHL

Für Teams, die dies nicht gewohnt sind, kann es sich erstmal komisch und unnatürlich anfühlen, soziale Interaktionen nun über digitale Kanäle und auf Distanz zu pflegen. Wie in einer Fernbeziehung sind dabei eine offene, persönliche Kommunikation und gute Planung essentiell. Dies muss in erster Linie durch die Führungskraft gelebt und sichergestellt werden – erfolgreiches Remote Arbeiten passiert nicht von allein. Im Folgenden zwei Formate, die dies unterstützen:

  • Remote Retros
    Führen Sie als Führungskraft Retros ein, bei denen es darum geht, explizit über die Zusammenarbeit im Team und das persönliche Befinden zu sprechen. Dies schafft einen geschützten Raum, um das Ungesagte einmal auszusprechen – Vertrauen bildet dafür die Grundlage.
  • Coffee & Lunch Check-in
    Schaffen Sie Gelegenheit für Smalltalk und einen lockeren Austausch. Beispielsweise durch einen fixen Termin, zu dem man sich im Team in lockerer Atmosphäre per Videochat mit einem Kaffee oder Mittagessen zusammenschaltet. Hier empfiehlt es sich, dies eventuell erstmal in kleineren Gruppen langsam einzuführen, indem man zunächst 2er Remote Lunch Gruppen bildet – dies kann durch ein Coffee-/Lunch-Lotto willkürlich zugelost werden.
  • Remote Happy Hour & Haustouring
    Probieren Sie für einen entspannteren, informellen und persönlichen Austausch eine “Happy Hour” aus – einen gemeinsamen abendlichen Ausklang des Arbeitstages per Videokonferenz entspannt auf der Couch. Dies könnte man damit verbinden, dass dabei abwechselnd Mitarbeiter eine kleine Tour durch ihr Zuhause geben.
Tipp

Tipp

Um das Remote Socializing so natürlich wie möglich zu machen, ist es wichtig, die richtigen Tools zu nutzen, mit denen die unterschiedlichsten Nutzer ganz problemlos und natürlich umgehen können. Testen Sie dies in kleinen Gruppen mit unterschiedlichen Nutzertypen vor dem größeren Roll-out.

REMOTE ­MANAGEMENT

Auch Remote Work muss gemanaged werden

Die Umstellung auf Remote Work ist wie eine Transformation der Organisation zu verstehen: Ähnlich wie im klassischen Change Management müssen explizite Strukturen und klare Zuständigkeiten dafür geschaffen werden.

  • Remote Workforce Team
    Benennen Sie ein dediziertes Remote Workforce Team, das Impulse für Initiativen an Teams und Führungskräfte reingibt, und das gesamtheitlich alle Initiativen zusammenführt. Dieses Team kann auch als Mediator dienen, um beispielsweise eine Remote Retro mit einer neutralen Sicht zu moderieren.
  • Iteration
    Machen Sie nicht nach dem initialen Set-up Halt. Wie das Remote Team wirklich gelebt werden kann ist stark davon abhängig, wie die bereits existierende Unternehmens- und Teamkultur aussieht. Daher müssen der Verlauf und Erfolg der Initiativen genau beobachtet und angepasst werden, damit Remote Work gelingt.
Tipp

Tipp

Stellen Sie durch explizite KPIs sicher, dass klar ist, was mit dem Remote Socializing erreicht werden soll. Dies stellt auch den richtigen Fokus und die Priorisierung der Social Events sicher.

SUPPORT

Wie wir unterstützen

Tool-Setup

Begleitung von Remote Teams
Wir begleiten als externe Coaches und Mediatoren Teams dabei, sich remote aufzustellen, damit diese maximal effizient arbeiten können – ohne dass dabei die Organisationskultur auf der Strecke bleibt.

Vorbereitung & Moderation

Unterstützung für Führungskräfte
Remote Work stellt vor allem Führungskräfte vor neue – zwischenmenschliche – Herausforderungen. Wir coachen Führungskräfte und helfen ihnen, ihren ganz eigenen Remote Führungsstil zu entwickeln.

Nachhaltiger Aufbau einer Remote Organisation
Um Remote Work wirklich zu leben, muss die ganze Organisation – Prozesse, Strukturen, interne Kommunikationsstrategien bis hin zur Führung von Mitarbeitern – darauf ausgerichtet sein. Wir helfen dabei, ein gesamtheitliches Konzept zu entwickeln und umzusetzen. Dabei stellen wir sicher, dass Erfolg und Fortschritt greifbar und messbar gemacht werden.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme

Wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten und uns bald mit Ihnen in Verbindung setzen.
Hoppla!
Beim Einreichen des Formulars ist etwas schief gegangen

* Pflichtfeld